News & Pressemitteilungen

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten rund um ParkU Österreich in absteigender chronologischer Reihenfolge.

Unser Firmenlogo können Sie hier als .EPS- und .PNG-Datei herunterladen (ZIP-Ordner).

Weiterführende Informationen, Bild-/Videomaterial und Interviewanfragen: daniela.poenisch [at] parku.at





ParkU-App ermöglicht Parkplatzsuche in Auto-Cockpits von Ford

Berlin, 28.02.2017 – Als erste Smartphone-App für die Parkplatzsuche legt ParkU den nächsten Gang ein und fährt zukünftig in Fahrzeugkonsolen des Automobilherstellers Ford mit. Per Bluetooth oder Kabel an das Fahrzeugdisplay gekoppelt, gelingt das Finden und Buchen von ParkU-Parkplätzen sicher und komfortabel per Sprachsteuerung und Touchscreen-Nutzung.

Weiterlesen »

„Mit der Weiterentwicklung unseres Services im Bereich Connected Cars und der Kompatibilität mit SDL wollen wir eine noch einfachere und sichere Parkplatzsuche für den Autofahrer vorantreiben. ParkU ist eine der europaweit ersten In-Car-Apps für die Parkplatzsuche.“

Riccardo Tartari, Head of Product & IT




INRIX und ParkU bieten europäischen Autofahrern gemeinsam umfassende Parkdienste für das vernetzte Automobil

München, 31.01.2017 – Parkplatz-App ParkU und INRIX, weltweit führender Anbieter von dynamischen Services für das vernetzte Automobil, vereinbaren eine strategische Partnerschaft, um das automatische Bezahlen und Reservieren von Parkplätzen im vernetzten Fahrzeug zu ermöglichen.

Weiterlesen »

„Die Partnerschaft mit INRIX ermöglicht ParkU erstmalig Eingang in Navigationssysteme vernetzter Fahrzeuge. Europäische Autofahrer können bei ParkU registrierte Parkplätze jetzt bequem vom Fahrzeug aus finden, reservieren, bezahlen und sich dorthin navigieren lassen.“

Adriaan Mensink, CEO von ParkU




Neues Parkplatzangebot in mehr als 30 Ländern europaweit

Berlin, 28.11.2016 – Ab sofort können Autofahrer mit ParkU nicht nur buchbare Parkplätze finden und reservieren, sondern in mehr als 30 Ländern auch Informationen zu Millionen von Parkplätzen erhalten.

Weiterlesen »

„Dank des neuen Informationsangebotes in der App können Autofahrer verschiedene Parkoptionen miteinander vergleichen und schneller ihren optimalen Parkplatz finden – und das europaweit.“

Adriaan Mensink, CEO von ParkU




Ganz Europa – eine App: Parkplatzservice „ParkU“ kooperiert mit Touristikriesen „Holiday Extras“

Berlin, 29.07.2016 – Der Parkplatzservice ParkU hat seine Partnerschaft mit Holiday Extras, dem führenden Vermittler von Parkplätzen und Hotels an Flug- und Kreuzfahrthäfen in Europa, verkündet. ParkU positioniert sich mit dem nunmehr europaweiten Angebot an buchbaren Parkplätzen als eine der attraktivsten Parkplatz-Apps auf dem europäischen Markt.

Weiterlesen »

„Die technische Einbindung einer Partner-API ebnet den Weg für weitere Kooperationen dieser Art und ist ein entsprechend wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zur „All-in-One“-Parking-App.“

Adriaan Mensink, CEO von ParkU




Parkplatzservice ParkU startet Kooperation mit der WESTbahn

Wien, 18. April 2016 – ParkU ist ab sofort Kooperationspartner der WESTbahn. Damit wird das Parken am Wiener Westbahnhof über die ParkU-Plattform für Kunden der Bahngesellschaft günstiger. Die Kooperation läuft vorerst bis Mitte Juli dieses Jahres.

Weiterlesen »

„Die Idee hinter dem Angebot ist die Förderung des Park+Ride-Prinzips – die Parkflächen sollen also in erster Linie denjenigen zugutekommen, die regelmäßig mit der WESTbahn pendeln oder eine Zugreise planen und ihr Auto tagsüber am Bahnhof abstellen möchten.“

Michaela Watz, Country Managerin von ParkU Österreich & Schweiz




Neue Funktion: Parkplatz-Plattform ParkU bietet nun auch Dauerparkplätze an

Wien/Amsterdam/Utrecht, 29. März 2016 – Über den Parkplatzservice ParkU können Nutzer ab sofort Parkplätze bis zu einer Dauer von 6 Monaten für sich persönlich reservieren. Damit kommt ParkU vor allem Autofahrern entgegen, die einen Anwohnerparkplatz oder Stellplatz an ihrem Arbeitsplatz benötigen.

Weiterlesen »

„Gerade in Amsterdam, wo ein Stellplatz nicht selten so viel kostet wie die Monatsmiete für ein Apartment, profitieren Autofahrer von unserem Angebot, sich einen erschwinglichen Stellplatz einfach flexibel dazuzubuchen.“

Daniela Pönisch, Head of Marketing & PR




Parkplatz-Plattform ParkU will Parkbranche nun auch in Österreich revolutionieren

Berlin/Wien, 10. November 2015 – Der 2012 gegründete Parkplatzservice ParkU setzt seinen Expansionskurs fort. Nach der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden wird die Plattform nun auch in Österreich gelauncht. Über die ParkU-App sowie die Website www.parku.at können Parkplätze direkt gebucht und angeboten werden.

Weiterlesen »

„Das begrenzte Platzangebot in Wien, verbunden mit den hohen Kosten, ist ein hochemotionales Thema. ParkU leistet hier einen wichtigen Beitrag zum Thema Parkraumbewirtschaftung.“

Michaela Watz, Country Managerin ParkU Österreich & Schweiz





ParkU in der Presse

Parkplatz-Services sind ein viel diskutiertes Thema.





Internationale Presse

Sie interessieren sich auch für Updates aus unseren anderen Märkten? Dann besuchen die Presse-Seiten von ParkU Deutschland, Schweiz und Niederlande:

swissflag